00_ASSETS ___ _ 00_ASSETS 00_ASSETS 00_ASSETS _ 00_ASSETS _ __ _ 00_ASSETS _ _ _ _ _ _ _ __ __ _____ title_ title_ title_ title_ title_ title_ _ _ _ _

Die nachfolgenden Internetseiten der DZ BANK dürfen nur von Personen angesehen werden, deren dauerhafter Wohn-/Geschäftssitz in einem der Mitgliedsstaaten des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) mit Deutsch als Amtssprache oder in der Schweiz ist, die sich nicht in den Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada, oder Japan befinden und die keine „U.S.-Person“ gemäß Definition der „Regulation S“ des amerikanischen Wertpapiergesetzes „U.S. Securities Act“ von 1933 in der jeweils gültigen Fassung (im Folgenden „U.S.-Person“) sind. Die DZ BANK übernimmt insbesondere keine Verantwortung für die Verbreitung des Inhalts von Internetseiten gegenüber Personen, die nachfolgend falsche Angaben machen.

Ich habe meinen dauerhaften Wohn-/Geschäftssitz in einem Mitgliedsstaat des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) mit Deutsch als Amtssprache oder in der Schweiz und habe die Pflichtangaben und Interessenkonflikte / Rechtliche Hinweise gelesen und bin mit ihnen einverstanden. Ich bestätige, dass ich mich derzeit nicht in den Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada oder Japan befinde, dass ich keinen dauerhaften Wohnsitz in den Vereinigten Staaten von Amerika habe und dass ich auch keine „U.S.-Person“ bin.

Die Relevanz der Künstlichen Intelligenz.

Editorial
Stefan Bielmeier
2 min
119 Leser
15.06.2018

Liebe Leserin, lieber Leser,

der Begriff Künstliche Intelligenz (KI) klingt für viele noch nach Science-Fiction, doch hat die entsprechende Technologie längst in unseren Alltag Einzug gehalten. Die tägliche Nutzung des Smartphones und die Hilfestellungen und Annehmlichkeiten, die es in vielen Lebensbereichen bietet, sind für die meisten Menschen unverzichtbar geworden. Das „intelligente Telefon“ verbindet uns nicht nur mit Freunden und bringt uns die neuesten Nachrichten, es digitalisiert auch viele unserer Gewohnheiten und Vorlieben und macht diese – etwa beim Onlinekauf – nutzbar für uns und für andere. Vielleicht wohnen Sie ja auch bereits in einem Smart Home und schätzen die vielen Vorteile, die das intelligente Zuhause Ihnen bietet. Intelligente Autos sind ein weiteres Anwendungsgebiet, das im Moment einen regelrechten Boom erlebt.

Wir möchten Ihnen in der vorliegenden Ausgabe unseres „Friedrich“ einen Überblick geben, welche Relevanz die Künstliche Intelligenz heute bereits für die Unternehmen hat und welche Schlüsse daraus aus Anlegersicht zu ziehen sind. So liefert unsere Rubrik „Was ist eigentlich…?“ gängige Definitionen für KI und erläutert, was die wichtigsten Anwendungsbereiche sind. Unser Top-Thema „Im Fokus“ widmet sich den zentralen Einsatzgebieten von KI in der Industrie und zeichnet die bedeutendsten Entwicklungen sowie ihre Bedeutung für die deutsche Wirtschaft nach. In der „Anlagestrategie“ betrachten wir ein konkretes Beispiel für eine „Digital Factory“ bei einem großen Industriekonzern. Zum Abschluss macht sich dann noch unser „Diogenes“ seine schlauen und originellen Gedanken zur „Künstlichen Intelligenz“.

Neben dem Fokus-Thema, der Künstlichen Intelligenz, greifen wir in dieser Ausgabe aber auch die Frage auf, wie die Zukunft der Europäischen Währungsunion aussehen kann – eine Frage, die in Anbetracht der politischen Ereignisse in Rom auch für den Anleger wieder in den Vordergrund gerückt ist. Unsere aktuelle Kapitalmarkteinschätzung und Informationen zu unseren wichtigsten Musterportfolien runden das Bild ab.

Liebe Leser, bislang ist es noch uns Menschen vorbehalten, Texte nicht nur auf-, sondern auch wahrzunehmen. Dies wiederum löst – bewusst oder unbewusst – Emotionen in uns aus. In diesem Sinne freuen wir uns, dass wir Ihnen auch in unserer aktuellen Friedrich-Ausgabe eine interessante und anregende Themenmischung präsentieren können.

Viel Spaß beim Stöbern wünscht Ihnen

Ihr Stefan Bielmeier
Chefvolkswirt

Weitere Artikel

Gefällt Ihnen unser Magazin?
Haben Sie Fragen zu den vorgestellten Themen?
Vereinbaren Sie gern einen Termin in Ihrer Raiffeisen Volksbank vor Ort.
Filialsuche
Kooperationspartner